• Municipal Effluent
    Municipal Effluent Treatment of complex, poorly-degradable industrial and/or commercial effluent with immobilised micro-organisms.
    More Information
  • Fish Farms
    Fish Farms Treatment of complex, poorly-degradable industrial and/or commercial effluent with immobilised micro-organisms.
    More Information
  • Municipal Effluent
    Municipal Effluent Treatment of complex, poorly-degradable industrial and/or commercial effluent with immobilised micro-organisms.
    More Information
  • Waste Gas
    Waste Gas Treatment of complex, poorly-degradable industrial and/or commercial effluent with immobilised micro-organisms.
    More Information
  • Municipal Effluent
    Municipal Effluent Treatment of complex, poorly-degradable industrial and/or commercial effluent with immobilised micro-organisms.
    More Information
  • Abluft
    Abluft Behandlung von Komplexen, schwer abbaubaren Industrie-/Gewerbeabwässern mit immobilisierten Microorganismen.
    Mehr Informationen
  • Abwasser
    Abwasser Behandlung von Komplexen, schwer abbaubaren Industrie-/Gewerbeabwässern mit immobilisierten Microorganismen.
    Mehr Informationen
  • Industrie Gewerbe
    Industrie Gewerbe Behandlung von Komplexen, schwer abbaubaren Industrie-/Gewerbeabwässern mit immobilisierten Microorganismen.
    Mehr Informationen

Behandlung von Komplexen, schwer abbaubaren Industrie-/Gewerbeabwässern mit immobilisierten Microorganismen

Die Abwasserbelastung einzelner Industriestandorte hängt von der jeweiligen Produktionspalette ab. Während bei der kontinuierlichen Produktion von Papier, Lacken, Lebensmitteln und Massenchemikalien (Alkohole, Carbonsäuren, Zucker, Proteine, usw.) meistens Abwässer mit gut abbaubaren Laststoffen anfallen, entstehen in überwiegend diskontinuierlich, in mehreren Schritten produzierenden Betrieben, besonders wenn deren Produkte 

  • langlebig, d.h. licht- und waschecht (Farbstoffe, optische Aufheller, usw.) oder 
  • biologisch wirksam (Pflanzenschutz-, Arzneimittel usw.) sein müssen

komplexe Abwässer, die meistens mit 

  • unterschiedlicher Bioabbaubarkeit (meistens schwer abbaubar), sowie fallweise mit hoher Salzbelastung, wobei deren
  • Zusammensetzung und Konzentration erheblichen Schwankungen unterliegen können

Außer in der chemischen Industrie fallen solche komplexen Abwässer auch bei anderen Industriezweigen an, wie beispielsweise bei der 

  • Zellstoff- und Papierherstellung
  • Textilveredlung und Gerbereien 
  • Kohleveredlung (Kokereien), aber auch bei Abwässer von
  • Entsorgungsbetrieben (Deponien, Vergärungs- und Kompostieranlagen, Konzentrate von Emulsionsspaltungsanlage, Schlammbehandlung, usw.) 
  • Herstellung von petrochemischen Produkten